Über mich

Portrait Andrea Nienhaus
Foto: Klaas Posselt

Ich arbeite als Kommunikationsdesignerin und Dozentin in Berlin. Schwerpunkt meiner Arbeit sind das Design und die Programmierung von digitalen Publikationen sowie die Entwicklung von Workflows für crossmediales Publizieren. Das hier entstehende Wissen gebe ich im Rahmen von Hochschulseminaren, Workshops und Vorträgen weiter. Ich bin Initiatorin und Kuratorin der Electric Book Fair, die von 2014–2016 an verschiedenen Orten stattfand. Derzeit bin ich als festangestellte Kommunikationsdesignerin beim Bundesverband Deutscher Stiftungen tätig.

Im Bereich Kommunikation für und mit NGOs verfüge ich über mehrjährige Erfahrung. Neben Workshops zum Thema Social Media und Campaigning für zahlreiche Organisationen bin ich als Gestalterin und Designmanagerin von Grafik-Design-Lösungen tätig.

Nach dem Studium der Visuellen Kommunikation an der Universität der Künste Berlin und an der University Of  The West Of England Bristol arbeitete ich zunächst für das Büro des Schweizer Architekten Max Dudler und sowie mehrere Jahre für die Agentur neues handeln in Berlin.

 

*1980 in Münster (Westf.)

seit 12/2016 Kommunikationsdesignerin beim Bundesverband Deutscher Stiftungen
2009–2016 Selbstständige Designerin
seit 2009 Freie Dozentin
2006 – 2008 neues handeln, Art Direktion
2005 – 2006 Max Dudler Architekt, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
2002 Agentur Töchter+Söhne, Grafik-Designerin
1999 – 2005 Studium der Visuellen Kommunikation an der UdK Berlin
und an der UWE Bristol, Abschluss als Diplom-Designerin
1999 Abitur in Greven (Westf.)

 Veröffentlichungen

E-Books mit InDesign in: PAGE 09/2015
„Schöne E-Book-Welt – ein typografischer Appell“ in: „Die Ästhetik des E-Books“, Kuratorium der Electric Book Fair (Hg.), Berlin 2014
Alles, was gerecht ist zahlreiche Beiträge zum Thema Soziales, Gerechtigkeit und Verantwortung im Design für das Blog des Sozialhelden e.V., 2007–2010
Eine besondere Beziehung!? NPOs und Agenturen mit Daniel A. Völker, in: Ruckh, M. (Hrsg).; in: Sozialmarketing als Stakeholder-Management, Bern 2006

 

Auszeichnungen

2009 Deutscher Engagement Preis, Publikumspreis (Sozialhelden e.V.)
2009 Karmakonsum Gründer Award, Sonderpreis (Sozialhelden e.V.)
2008 Leuchtturmprojekt des Nachhaltigkeitsrats der Bundesregierung (Sozialhelden e.V.)

 

Engagement und Netzwerk

seit 2012 DGTF e.V. – Deutsche Gesellschaft für Designtheorie und -forschung, Mitglied
seit 2007 Sozialhelden e.V., Gründungsmitglied
2004 – 2005 Berliner KommunikationsFORUM e. V.

Meine Arbeitsfelder

  • Crossmediales Publizieren/intelligente Publishing-Workflows
  • Designmanagement
  • Grafik-Design/Visuelle Kommunikation
  • Corporate Design
  • Social Media Marketing (Konzeption bis Auswertung)
  • Workshops, Seminare, Vorträge, Podiumsdiskussionen
  • Hochschullehre

2015-06-23-14-33-39

Themen

Workshops: „E-Books mit InDesign (und anderen Tools)“, „E-Books/Digital Publishing“, „Social Media-Marketing“

Vorträge: „Electric Beauty – Wir brauchen schöne E-Books“, „Schönes, digitales Publizieren“, Mein Profil auf speakerinnen.org

Seminare für Hochschulen: E-Books/Digitales Publizieren, Designmanagement, Designtheorie

Software-Skills

  • Adobe Creative Cloud (InDesign/Photoshop/Illustrator/Acrobat Pro)
  • Automatisiertes Layouten mit InDesign (Arbeiten mit Skripten, datenbankbasiertes Publizieren)
  • EPUB2/3, html/CSS, XML
  • Microsoft Office, Open Office (Word/Excel/Power Point)
  • WordPress, Social Media-Tools
13043503_1040764002662909_3399518357873728586_n
Foto: Klaus-D. Sonntag